BWL – International Business / Ravensburg.

Duales Studium

zurück

Als konsequente Antwort auf die vielfältigen Herausforderungen der Globalisierung entwickelte sich die branchenübergreifende Studienrichtung International Business (IB) in den letzten Jahren sehr erfolgreich. Deutsche Industrie- und Dienstleistungsunternehmen engagieren sich zunehmend auf internationalen Märkten und benötigen dafür mobile, hoch motivierte und vor allem international ausgebildete Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.
Besonders gefragt sind spezielle Kenntnisse in den Bereichen:

– Internationales Marketing
– Exporttechniken und -finanzierung
– Erschließung und Bearbeitung ausländischer Märkte
– Internationales Recht

Die Studienrichtung International Business trägt dieser Entwicklung Rechnung: Das breit angelegte betriebswirtschaftliche Studium beinhaltet internationales Wirtschaftswissen, umfassende Fremdsprachenkenntnisse, interkulturelle Kompetenz und internationale Projektarbeit.

Einsatzgebiete und Berufsperspektiven
Absolventinnen und Absolventen der Studienrichtung International Business sind auf Grund ihrer Auslandserfahrung flexibel, mobil und als qualifizierte Nachwuchstalente in Bereichen mit internationaler Ausrichtung besonders gut geeignet. Sie finden beste Einsatzmöglichkeiten dort, wo neben betriebswirtschaftlichem Wissen auch solide Fremdsprachenkenntnisse, kommunikative sowie analytische Fähigkeiten, hohe Leistungsbereitschaft, die Fähigkeit zu vernetztem Denken und kulturelle Flexibilität Voraussetzung für erfolgreiches Arbeiten sind. Absolventinnen und Absolventen
der Studienrichtung International Business sind in allen kundennahen Bereichen gesucht. Überdurchschnittlich oft liegen ihre Einsatzgebiete im Marketing/Vertrieb Ausland, Produktmanagement, Personalmanagement, Projektmanagement und im Qualitätsmanagement.

Link zur Hochschule: 

Informationen zum Studiengang