Fachkraft für Lagerlogistik (m/w).

Ausbildung

zurück

Fachkräfte für Lagerlogistik schlagen Güter um, lagern sie fachgerecht und wirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mit.

 

Voraussetzung:

Qualifizierender Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss, technisches Verständnis

 

Ausbildung:

Kommissionierung, Einlagerung, Lagerverwaltung und Versand von Kaufteilen, Baugruppen und Fertigware einschließlich der Erstellung von Versandpapieren.

 

Einsatzbereich:

Lagerlogistik (Wareneingang, Versandlager, Versandbüro)

 

Weiterbildung:

Meister für Lagerlogistik, Industriemeister, Techniker

 

Schule:

Blockschule ca. 1 Woche/Monat

 

Ausbildungsdauer:

3 Jahre
Kürzung auf 2 1/2 Jahre möglich