leistungsbereiche klimmer burgau

Familienstiftung Ernst und Ria Klimmer – Projekt Gesichter der Hoffnung.

Familienstiftung Ernst und Ria Klimmer – Projekt Gesichter der Hoffnung

Die Arbeit unter dem Dach der ChildFund Stif­tung bietet vielfältige Möglich­kei­ten, be­nach­teiligte Kin­der und Jugend­liche zu unter­stüt­zen. Ein wun­der­ba­res Bei­spiel hier­für ist das Enga­ge­ment der Fa­mi­lien­stif­tung Klim­mer: Sie hat seit ihrer Er­rich­tung bereits un­ter­schied­liche Ar­ten der Pro­jekt­för­de­rung erfolg­reich um­gesetzt – von der Ver­wirk­li­chung ei­ge­ner Pro­jekte über die an­tei­lige För­de­rung ge­mein­schaft­licher Vor­haben bis hin zur Fort­set­zung eta­blier­ter Konzepte. Oben ein aktuelles Beispiel aus der Arbeit der Stiftung.

 

INDIEN – GESICHTER DER HOFFNUNG

Trotz Wirtschaftsboom leben 40 % der 1,2 Mrd. Inder in extre­mer Armut. Zu den größ­ten Heraus­forde­run­gen gehö­ren länd­liche Ent­wick­lung, Ge­sund­heit – und Bil­dung. Die Alpha­beti­sie­rung schrei­tet voran, doch noch kön­nen über 280 Mio. Menschen weder lesen noch schreiben. Die meis­ten davon sind Frauen, die gerade in schwach entwi­ckel­ten, tradi­ti­onell gepräg­ten Regio­nen stark be­nach­tei­ligt sind. Dabei gibt es auch dort unzäh­lige Mädchen, die den Willen und das Poten­tial haben, Armut und Abhän­gig­keit zu über­winden. Sie wollen studie­ren, einen Beruf ergreifen und ihren Familien und Ge­mein­schaf­ten helfen.

 

Eine echte Chance für Mädchen aus armen Familie.

In den Bundes­staa­ten Rajas­than und Madhya Pra­desh bekom­men viele Mäd­chen auch mit Unter­stüt­zung der Fami­lien­stif­tung Klimmer die Chan­ce dazu. Über die ChildFund Ini­tia­tive „Gesich­ter der Hoff­nung“ er­halten Mädchen aus armen Familien die Chance auf eine Aus­bil­dung an Fach- und Hoch­schu­len und damit auf ein gutes Ein­kom­men, Selbst­bestim­mung und Wür­de. Gebil­dete Frauen sind besser ge­schützt vor Armut und Gewalt, sie heiraten später und werden eher ge­sell­schaft­lich aktiv. Die Förderung (Kosten für Unterkunft, Fahrten und Bücher) und Beratung hilft begabten Mädchen auf diesem Weg. Mit Ihrer Spende in Form eines Cocktails wollen wir auch in 2019/2020 helfen.

Porentief entfettete Bauteile der Ernst Klimmer GmbH/Fachzeitschrift ‚MO‘

In Puncto Bauteilsauberkeit sind die Anforderungen an die Qualität der Bauteile in der Automobilbranche enorm groß. Um dem Qualitätsniveau auf höchstem Standard dauerhaft gerecht zu werden, haben wir als Spezialist für Stanz- und Umformtechnik die Entfettung unserer Flansche und Platten an einen sehr erfahrenen Lohnentfetter übergeben. Dieser Dienstleister reinigt Flansche und Platten mit besonders hohem Öleintrag für den Automobilzulieferer Ernst Klimmer GmbH.

Mehr Details …. Fachzeitschrift mo

 

 

Girl´s Day 28.03.2019

Girl´s day – Mädchen Zukunftstag!

Am 28. März 2019 war es wieder soweit.

Die Ernst Klimmer GmbH nahm wieder am Mädchen-Zukunftstag (Girl´s day) teil.

Wie in den letzten Jahren hatten auch dieses Mal 9 Mädchen die Chance, hinter die Kulissen von typischen Berufen für Jungs in einem metallverarbeitenden Betrieb nineinzuschnuppern.

Jedes Mädchen konnte im Rahmen einer kleinen Projektarbeit ihr eigenes Werkstück herstellen.

Alle Teilnehmerinnen lernten hierbei alle Bereiche der Ernst Klimmer GmbH kennen, die für die Herstellung eines ausgewählten technischen Produktes notwendig sind.

Wir haben uns einer sehr starken Nachfrage erfreut und konnten einen abwechslungs- und erlebnisreichen Tag erleben !

Danke für das rege Interesse  –   Ernst Klimmer GmbH

Internationale Zuliefererbörse 2018 in Wolfsburg am 16.-18.10.2018

Die Ernst Klimmer GmbH auf der IZB 2018 in Wolfsburg.

Die internationale Zuliefererbörse (IZB) richtet sich an Zulieferer der Automobilindustrie und genießt großes Ansehen in der internationalen Fachwelt. Die hohe Qualität der Aussteller und die Zahl der Entscheider unter den Fachbesuchern machen die Messe für die Branche zu einer wichtigen Kommunikations- und Businessplattform.

Was 2001 als Hausmesse der Volkswagen AG mit 128 Ausstellern aus sechs Nationen und 13.500 Besuchern begann, hat sich mittlerweile als Leistungsschau der internationalen Zuliefererindustrie etabliert. 51.000 Besucher zählten die Veranstalter der elften IZB 2018 auf dem 36.000 Quadratmeter großen Messegelände im Wolfsburger Allerpark.

Aussteller aus 29 Nationen präsentierten dort ihre Produkte und Innovationen.

Die IZB bildet die automobile Wertschöpfungskette vollständig ab. Themenschwerpunkte der IZB sind:

  • Elektrik | Elektronik | Mechatronik
  • Verbindungs- und Fügetechnik
  • Metall- und Leichtbau | Karosseriebau
  • Kunststoffe
  • Innenraum | Module
  • Chemische Produkte
  • Fahrwerk | Aggregate | Antriebssteuerung
  • Entwicklung
  • IT und Dienstleister
  • Logistik
  • Produktionsprozesse
  • Sonderthema: Digitalisierung der Mobilität

 

 

FACEBOOK Präsenz / Datenschutz Grundverordnung

Die Sicherheit aller Geschäftsdaten und der Schutz der personenbezogenen Daten ist uns ein wichtiges Anliegen.

Wir verarbeiten personenbezogene Daten gemäß den Bestimmungen der europäischen Datenschutz-Grundverordnung.

Diese steht derzeit im Widerspruch des Facebook-Geschäftsmodells.

Aus diesem Grunde haben wir uns entschlossen, unsere Facebook-Präsenz „nicht sichtbar“ zu schalten.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.

Ernst Klimmer GmbH

 

Girl´s Day 26.04.2018

Girl´s day – Mädchen Zukunftstag!

Am 26. April 2018 war es wieder soweit.

Die Ernst Klimmer GmbH nahm wieder einmal am Mädchen-Zukunftstag, dem Girl´s day, teil.

Wie im letzten Jahr hatten auch dieses Mal 10 Mädchen die Möglichkeit, hinter die Kulissen von typischen Berufen für Jungs in einem metallverarbeitenden Betrieb zu schauen.

Jedes Mädchen konnte im Rahmen einer kleinen Projektarbeit ihr eigenes Werkstück herstellen.

Alle Teilnehmerinnen lernten hierbei alle Bereiche kennen, die für die Herstellung eines ausgewählten technischen Produktes notwendig sind.

Wir erfreuten uns einer sehr starken Nachfrage und konnten einen abwechslungs- und erlebnisreichen Tag mit allen erleben !

Danke für Euer reges Interesse  –   Ernst Klimmer GmbH

Lust auf (heavy) metal(l) ? Ausbildung und duale Studiengänge 2018

Dann rock mit uns Deine Zukunft !

Komm zum internationalen und führenden Unternehmen für Stanz- und Umformtechnik, der Ernst Klimmer GmbH und beginne eine Ausbildung in den Berufen:

  • Fachkraft für Lagerlogistik (m/w)
  • Feinwerkmechaniker/-in
  • Maschinen- und Anlagenführer/-in
  • Mechatroniker/-in
  • Industriekaufmann/-frau

 

Des Weiteren bieten wir duale Studiengänge an in den Bereichen:

  • BWL Industrie
  • Wirtschaftsingenieurwesen
  • internationales Management.

Unsere Personalabteilung steht für Fragen sehr gerne zur Verfügung schueler@klimmer-gmbh.de.

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung !

 

 

 

Girl´s Day 2018 am 26. April 2018

Mach mit beim Mädchen Zukunftstag!

Du kannst im Rahmen einer kleinen Projektarbeit Dein eigenes Werkstück herstellen. Außerdem lernst Du hierbei alle Bereiche kennen, die für die Herstellung eines ausgewählten technischen Produktes notwendig sind.

Die Ernst Klimmer GmbH nimmt wieder am Mädchen-Zukunftstag teil.

Um Dich bei uns anzumelden, gehe einfach auf die Homepage

des Girls‘ Days auf „Radar“ –> http://www.girls-day.de/Girls_Day-Radar

Im Suchfeld gibst Du „89331 Burgau“ ein und schon kommst Du über unsere Anzeige zum Anmeldeformular.

Wenn Du Fragen hast, zögere nicht und rufe bei Herrn Simon Eggstein an. Tel: 08222/990-241.

Wir freuen uns schon sehr auf einen abwechslungs- und erlebnisreichen Tag mit Dir!

 

 

 

 

 

 

Blechexpo in Stuttgart / 07.11. – 10.11.2017

Teilnahme an der Messe Blechexpo in Stuttgart:

vom 07.11. – 10.11.2017 wurde das Haus Ernst Klimmer GmbH auf der Blechexpo in Stuttgart auf dem Gemeinschaftsstand des Industrie- und Blechverbandes Umformtechnik mit all unseren Fertigungsmöglichkeiten präsentiert. Wir erfreuten uns einer starken Nachfrage und einer hohen Besucherfrequenz.

Namen von links:

Uwe Wagner (KeyAccount Manager), Ersoy Aksu (Key Account Manager), Torsten Klimmer (Managing Shareholder, Ernst Klimmer GmbH)

 

Ernst Klimmer GmbH – Wir unterstützen die IBS 2017 (Infomesse Beruf & Studium)

Am 07.10.2017 fand wie jedes Jahr die Infomesse Beruf und Studium im Staatlichen Beruflichen Schulzentrum in Günzburg statt. Die Ernst Klimmer GmbH unterstütze diese Veranstaltung wie bereits in den letzten Jahren sehr gerne. Wir bedanken uns bei unseren Mitarbeitern sehr für die tatkräftige Unterstützung dieser informativen Veranstaltung.

Namen der Mitarbeiter der Ernst Klimmer GmbH von links nach rechts:
Altstetter Markus, Morina Florian, Wagner Anna-Lena, Rauch Christian, Lang Manuel, Eggstein Simon (Ausbildungsleiter)

Inhalte zur Messe: Infomesse Beruf & Studium 2017 am 07.10.2017 in Günzburg

Auf der Suche nach dem Traumberuf

Die Infomesse „Beruf & Studium“ besticht mit einem noch größeren Angebot – und einigen Neuerungen

Am Samstag, 7. Oktober 2017 fand in den Räumlichkeiten des Beruflichen Schulzentrums die alljährliche Infomesse „Beruf & Studium“ statt – mit einem nochmals erweiterten Angebot und noch mehr Ausstellern. Die in Kooperation des Arbeitskreises Schule – Wirtschaft und der Wirtschaftsjunioren veranstaltete Messe verzeichnete mehr als 5000 interessierte Besucher. Erstmals fanden geführte Touren durch das Messegelände statt, in denen Gruppen von 5 – 10 Besuchern sich eine Orientierung über das gesamte Messegelände verschaffen konnten. Zusätzlich ergänzt wurde das gesamte Angebot durch das neue Modul „Elternkompetenz“. In einer moderierten Gesprächsrunde von Unternehmensvertretern wurde für Schüler, Auszubildende und Eltern das Know How im Bewerbungsprozess diskutiert. Die Agentur für Arbeit ging bei Ihrem Vortrag der Frage nach: Wie können Eltern bei der Berufswahl unterstützen? „Wir sind stolz, dadurch auch die Elternseite im Berufsfindungsprozess ihrer Sprösslinge zu briefen“, würdigt Schulleiter Martin Neumann, OStD bei seiner Eröffnungsrede dieses neue Angebot. Mehr als 120 Aussteller aus der Region präsentierten ihre Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten zu 352 Ausbildungsberufen, 166 Studiengängen und zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten. Das Informationsangebot von sechs Hochschulen über ihre Studiengänge und Anforderungsprofile ergänzten darüber hinaus das Spektrum.

„Die Infomesse ist ein Erfolgsgarant und zu einem integralen Bestandteil im und weit über den Landkreis Günzburg hinaus geworden. So ist sie die drittgrößte Messe im Regierungsbezirk Schwaben“, betont Schulleiter Martin Neumann, OStD.

 

 

Ernst Klimmer GmbH – neue Auszubildende 2017 seit dem 01.09.2017

Wir freuen uns sehr, seit dem 01.09.2017   7  Auszubildende in unserem Hause begrüßen zu dürfen.

Wir wünschen allen viel Erfolg und Freude in ihrem Arbeitsbereich.

Bild: Namen, von links / Simon Eggstein (Ausbildungsleitung), Maurizio Mattausch, Denis Mock, Mihdi Baalbaki, Hilmi Buturak, Moritz Eberl, Betim Loshaj, Luca Galler

Girl´s Day 2017 – Der Mädchen Zukunftstag

Mach mit beim Mädchen Zukunftstag!

 

Am 27. April 2017 ist es soweit.

 

Die Ernst Klimmer GmbH nimmt wieder am Mädchen-Zukunftstag teil.

Wie im letzten Jahr möchten wir auch dieses Mal wieder bis zu 20 Mädchen die Chance geben, hinter die Kulissen von typischen Berufen für Jungs in einem metallverarbeitenden Betrieb zu schauen.

Du kannst im Rahmen einer kleinen Projektarbeit Dein eigenes Werkstück herstellen.

Außerdem lernst Du hierbei alle Bereiche kennen, die für die Herstellung eines ausgewählten technischen Produktes notwendig sind.

Um Dich bei uns anzumelden, gehe einfach auf die Homepage

des Girls‘ Days auf „Radar“ –> http://www.girls-day.de/Girls_Day-Radar

Im Suchfeld gibst Du „89331 Burgau“ ein und schon kommst Du über unsere Anzeige zum Anmeldeformular.

 

Wenn Du Fragen hast, zögere nicht und rufe bei Herrn Simon Eggstein an. Tel: 08222/990-241.

Wir freuen uns schon sehr auf einen abwechslungs- und erlebnisreichen Tag mit Dir!

Ernst Klimmer GmbH

 

 

 

Arbeiten bei Klimmer